Skip to main content
Recent Posts
91
Rat & Tat / Re: Rückwandlung, um der Krankenkasse zu schaden!
Last post by Kerstin S. -
...
Nur zu deiner Information, die meisten Frauen, natal oder trans oder intersex, können nicht mehr als 4 bis 5 Stunden schlafen, da sie ihre Blase entleeren müssen.
...


Hallo Linde,

ist das belegt?
Ich hatte mein Leben lang damit keine Probleme, bis ich mit den Hormonen angefangen habe. Ich war bisher der Meinung, das es mit der Ernährungsumstellung zu tun hat, die ich zeitgleich begonnen habe und generell viel Wasser trinke.
Bewirkt die HRT sowas?

Liebe Grüße,
dat Kerstin
92
Tranny & Spaß dabei / Re: Frisch geschlüpft
Last post by Dietlind -
Ja, Linde ist intersexuell. Ich finde es auch klasse, dass heutzutage viele doch früher merken, was Sache ist. Persönlich habe ich da keine Neidgefühle, aber hatte auch ziemlich Glück mit meinem Körper. Breite Hände halt, ansonsten basst scho.



Dass sich Trans* im Computer-Nerd-Umfeld häufen, hatten wir ja öfter schon hier festgestellt. Selber kann ich mich da nicht wirklich rausnehmen. Vermutlich liegt es an der genialen Kombination, dass diese Leidenschaft für Außenstehende als total männlich gesehen wird, während innerhalb der Nerd-Communities Geschlecht keine wirkliche Relevanz hat. Man(n) kommt also vor dem Outing gegenüber Zweiflern ziemlich männlich rüber, ohne sich auf die typischen männlichen Rituale einlassen zu müssen.

danke,
das wusste ich nicht, bin auch nicht davon ausgegangen, solche hier anzuteffen,  ich würde mich ja auch nicht in einem Forum für Intersexuelle anmelden
Ich bin eigentlich keine "solche", sondern sehe wie jede andere ältere Frau aus, mit fast allen inneren Teilen, die dazugehören, und allen äusseren Teile auf jeden Fall.
Ich bin in einer Trans Gruppe, weil ich, wie viele anderen intersex Menschen kurz nach der Geburt operativ zum Mann gemacht wurde, und jahrelang versuchte, als Mann zu leben.  Ich hatte allerdings absolut keine sekundären männlichen Geschlechtsmerkmale, mit anderen Worten, mein Körper entwickelte sich eher weiblich.  Ab einem gewissen Moment, gign das Leben als Mann nicht mehr, und ich transitierte zu einer Frau, habe daher mein Geschlecht gewechselt, was mich daher Trans machte.

Und bitte, nenne andere Menschen in Zukunft nicht "solche" denn das ist sehr abfällig und degradierend!

Linde
93
Tranny & Spaß dabei / Re: Frisch geschlüpft
Last post by Alexa65 -
Ja, Linde ist intersexuell. Ich finde es auch klasse, dass heutzutage viele doch früher merken, was Sache ist. Persönlich habe ich da keine Neidgefühle, aber hatte auch ziemlich Glück mit meinem Körper. Breite Hände halt, ansonsten basst scho.



Dass sich Trans* im Computer-Nerd-Umfeld häufen, hatten wir ja öfter schon hier festgestellt. Selber kann ich mich da nicht wirklich rausnehmen. Vermutlich liegt es an der genialen Kombination, dass diese Leidenschaft für Außenstehende als total männlich gesehen wird, während innerhalb der Nerd-Communities Geschlecht keine wirkliche Relevanz hat. Man(n) kommt also vor dem Outing gegenüber Zweiflern ziemlich männlich rüber, ohne sich auf die typischen männlichen Rituale einlassen zu müssen.

danke,
das wusste ich nicht, bin auch nicht davon ausgegangen, solche hier anzuteffen,  ich würde mich ja auch nicht in einem Forum für Intersexuelle anmelden
95
Rat & Tat / Re: Rückwandlung, um der Krankenkasse zu schaden!
Last post by c-j -
Sehr geehrte Frau H.
 
meine Krankenkasse xy OP hat die geschlechtsangleichende Operation am 28.06.2006 bezahlt, und jetzt weigern sie sich saugfähige und sichere Windeln zu bezahlen, obwohl sie schon mal 15 Monate bezahlt wurden. Die damalige Kostenübernahme gilt nach meinem Rechtsverständnis auch für die OP Folgen.
 
Der Suizidversuch fand im Rahmen des RTW Einsatzes statt, wollte mich auf einem vielbefahrenen Platz in Görlitz von Auto/LKW überfahren lassen. Täglich überlege ich auch, ob ich nicht vom Balkon des 3. Stockes springe, denn ich kann nicht mehr. Ich wurde bei der OP vertümmelt. Deswegen überlege ich mir auch, mich an die Stellen für Ärztefusch zu melden, evt. auch bei Presse und Fernsehen.
 
Statt dass ein Herr E. behauptet, Klebewindeln stünden mir nicht zu, sollte er es wie bei der Entscheidung über die geschlechtsangleichede OP an den MDK weiterleiten. Das ist bis jetzt nicht geschehen. Die Entscheidung über die Art der  Versorgung steht auch nicht einem Hersteller wie de Firma H. zu, sondern meinen Ärzten.
 
Mit einer etwas dickeren Damenbinde komme ich bei schwerer Harninkontinenz mit Stuhlinkontinenz nicht zurecht, allein schon wegen meiner starken Adipositas, die durch meine Kastration bedingt ist. Durch das nächtliche Aufstehen zum Wickeln oder starken Durst in der Nacht durch Flüssigkeitsentzug ist auch nicht mehr an ein Durchschlafen zu denken.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
CJ
97
Tranny & Spaß dabei / Re: Frisch geschlüpft
Last post by Kerstin S. -
Wenn ich sowas lese bin ich selbst regelrecht freudig entzückt :-* Toll!!!!!!!
Bei bestimmten Politikern, die sich selbst noch viel mehr hassen, als andere Menschen, die nichts böses gemacht haben, würde das etwas anderes auslösen ::) Ich denke (hoffe) die heutigen Küken und ihr Umfeld werden durch ihre Zahl die Zukunft in eine positive Richtung lenken!

Computer Nerdismus kann ich selbst nur im 8 Bit Bereich vorweisen :D
98
Tranny & Spaß dabei / Re: Frisch geschlüpft
Last post by Michi -
Ja, Linde ist intersexuell. Ich finde es auch klasse, dass heutzutage viele doch früher merken, was Sache ist. Persönlich habe ich da keine Neidgefühle, aber hatte auch ziemlich Glück mit meinem Körper. Breite Hände halt, ansonsten basst scho.

Dass sich Trans* im Computer-Nerd-Umfeld häufen, hatten wir ja öfter schon hier festgestellt. Selber kann ich mich da nicht wirklich rausnehmen. Vermutlich liegt es an der genialen Kombination, dass diese Leidenschaft für Außenstehende als total männlich gesehen wird, während innerhalb der Nerd-Communities Geschlecht keine wirkliche Relevanz hat. Man(n) kommt also vor dem Outing gegenüber Zweiflern ziemlich männlich rüber, ohne sich auf die typischen männlichen Rituale einlassen zu müssen.
99
Tranny & Spaß dabei / Re: Frisch geschlüpft
Last post by Alexa65 -
Das ist wirklich ein Traum, noch einmal so jung zu sein, und noch mal von vorne anzufangen.
Ich fühle mich von den Medizinern betrogen, die mich damals männlich gemacht haben, und mir so die Möglichkeit genommen, als Mädchen aufzuwachsen, und eine junge Frau zu werden (ne alte Frau bin ich ja geworden).  Ich hasste mein männliches Leben immer, da ich physisch nie mit den andern Jungs mithalten konnte.
Ich beneide die jungen Menschen absolut!

Linde

sorry aber das kann man falsch verstehen
klingt als wenn du intersexuell bist, wenn die mediziner schuld dran sind

oder ist das so?
100
Tranny & Spaß dabei / Re: Frisch geschlüpft
Last post by Dietlind -
Ich dachte ja immer das ist ein Witz, aber so langsam wird das auch statistisch auffällig. :D
Ich freue mich für die so sehr, die sind ja noch alle blutjung, die werden so richtig bombe hübsch.
Das ist wirklich ein Traum, noch einmal so jung zu sein, und noch mal von vorne anzufangen.
Ich fühle mich von den Medizinern betrogen, die mich damals männlich gemacht haben, und mir so die Möglichkeit genommen, als Mädchen aufzuwachsen, und eine junge Frau zu werden (ne alte Frau bin ich ja geworden).  Ich hasste mein männliches Leben immer, da ich physisch nie mit den andern Jungs mithalten konnte.
Ich beneide die jungen Menschen absolut!

Linde