Skip to main content

Topics

This section allows you to view all Topics made by this member. Note that you can only see Topics made in areas you currently have access to.

Topics - Brigitte

1
Spaßabteilung / Frauen und Autos
Hallo,

nachdem kürzlich von Männern, Frauen und Autos die Rede war, möchte ich auf diesen Youtube-Filmschnipsel hinweisen:

Ich finde es klasse, wie das Püppchen das Gericht über Speerdifferential und unabhängige Hinterradaufhängung aufklärt.

https://www.youtube.com/watch?v=W7YoxrKa4f0

Liebe Grüße

Brigitte
2
Shopping / Mein neuer Motorradanzug
Hallo,

in der Zeit der Vereinzelung fahre ich ja wieder öfter mit dem Motorrad. Nach 30 Jahren ist der Lederkombi etwas eng geworden und es ist Zeit für etwas neues mit zeitgemäßen Protektoren. Der heiße Tipp aus Usenet-Zeiten ist die Firma ALNE in Niedernberg bei Aschaffenburg. Dort war ich am Samtag zum Abmessen. Als der Schneider sein Maßblatt begann, murmelte er beiläufig "Herren". Ich sagte "geht auch Damen?" Alles kein Problem, "an der Hüfte machen wir noch eine Lage Schaum drunter, dann sieht es etwas breiter aus". Echt prima, der Mann hat verstanden, was ich will!

Jetzt freue ich mich darauf, ab August dunkelgrün mit weinrotem Akzent durch die Lande zu fahren. Und mit etwas weiblicher Anmutung.

Brigitte
4
Rat & Tat / Therapie sinnvoll?
Um nicht ein weiteres Thema zu zerhacken beginne ich einen neuen Thread]


Prrimärtherapie?

Wenn ich mir überlege, dass ich da mindestens vier Jahre mit deutlichen Traumafolgen leben müsste, im gar nicht so unwahrscheinlichen Fall dauerhaft retraumatisiert (letzteres ist während der TS-Behandlung eh schon eingetreten)  - wäre wohl kontraproduktiv?

Und was wäre mit eventuellen ererbten Ängsten?


Ich kenne einen Fall, in dem eine Psychoanalyse die von dir genannten Folgen hat.

Das ist wohl das größte Problem: Wenn es einem wirklich schlecht geht, wie soll man wissen, was hilft?

Da geht viel daneben.

Brigitte
5
Fashion, Kleidung & Beauty / Ausstellung in Mannheim: Felina Miederwerke
Hallo,

beim unermüdlichen Durchforsten des Internet bin ich auf folgendes gestoßen:

**************************************************************
bis 31. März 2011

einfach reizend!
125 Jahre Felina

Ausstellung
Modellzeichnungen, Fotos und Geschichte(n)

Im Markthaus
Mannheim-Neckarau,
Floßwörthstr. 3-9
Öffnungszeiten
Mo. – Fr.: 10:30–19:00,
Sa.: 9:30-16:00
**********************************************************

Ich werde hinfahren und mir die Ausstellung ansehen. Bericht folgt.

Brigitte
6
Tranny & Spaß dabei / Wie kann man nur so blöd sein?
Hallo,

ich eröffne mal mit folgendem Erlebnis:

Nach dem nächtlichen Barbesuch lief ich nach Hause. Wenige 100 Meter vor dem Ziel erblickte ich mitten auf dem Trottoir ein Fellbündel. Näheres Hinsehen ergab, daß es sich um einen leicht angefahreren Steinmarder oder ein Wiesel handelte. Da es gerade zu regnen begann nahm ich das ziemlich teilnahmslose Viech auf den Arm und mit nach Hause. Dort angelangt stellte ich fest, daß mir auf den Unterarm gekackt wurde und mein schwarzes Etuikleid auf einmal sehr streng roch.

Das Unfallopfer legte ich an einer geschützten Stelle auf einem alten Putzlappen ab und mein Kleid legte ich dann auch schnell ab.

Später am Tag stellte ich fest, daß sich mein Gast aufgerappelt und aus dem Staub gemacht hatte. Das Kleid habe ich gewaschen und werde es wieder in die Reinigung bringen.

Bitte ähnliche Erlebnisse posten, damit ich sehe, daß nicht nur ich bescheuert bin.


Brigitte
7
TrannyBay / Ohrclips zu verkaufen
Hallo Mädels und solche, die es werden wollen!

Nachdem meine Ohren perforiert sind, habe ich eine Tüte Ohrclips übrig. Das übliche von Bijou Brigitte. Wer sie haben möchte, überweist mir 20 Euro.

Liebe Grüße

Brigitte
8
Tranny & Spaß dabei / In der Spielbank
Hallo,

meine Freundin wollte schon immer mal in eine Spielbank. Freitagabend war es soweit: Hübsch zurechtgemacht auf nach Bad Dürkheim. Nach Ausweiskontrolle (ohne Gemecker wegen Männer-Ausweis) und Bezahlung von 3,50 durften wir rein. Zuerst haben wir uns alles angesehen. Kartenspiel weniger interessant, Roulette eher. Wir haben uns dann in den Raucherbereich begeben und das dortige Roulette beobachtet. Irgendwann hat sie dann Chips geholt und ein bischen gezockt, eher uninspiriert. Dann habe ich mich als Muse betätigt: Den Otto-Sketch im Sinn setzte ich (nicht alles) auf die Siebzehn und da Achtzehn gewinnt, ebenfalls auf die Achtzehn. Ich pinkelte mir fast in die Hose, siebzehn gewann! Da war das Eis gebrochen und sie hatte auch zweimal die richtige Zahl. So ergab es sich, daß sie mit dem Dreifachen des zum Verzocken vorgesehenen Betrags das Haus verließen. Dann waren wir in der Automatenabteilung, das war aber fade.

Fazit: Viele (bewundernde?) Blicke und Spaß gehabt. Wer ein Suchtproblem hat, sollte aber besser draußen bleiben.

Liebe Grüße

Brigitte
9
Trannies & Medien / Ausstellung in Karlsruhe
Hallo,

ich setze da mal was rein. Wenn es denn klappt, sind auch Bilder von mir auf dieser Ausstellung zu sehen:

[Beginn Zitat]

FOTOAUSSTELLUNG

21.4. - 11.5.2010

Eine Ausstellung zum Thema ZWEI von Studierenden der HfG Karlsruhe im WS
2009/2010

Vernissage: Dienstag, 20.4.2010 um 18 Uhr
im Foyer des IHK Haus der Wirtschaft Karlsruhe

Ausgehend vom übergeordneten Thema ZWEI haben sich Studierende aus den
Fachbereichen Design und Medienkunst auf sehr unterschiedliche Weisen mit
dem Thema beschäftigt.
Eine Vielzahl der Fotoarbeiten entstand in Karlsruhe sowie in Budapest.
Eine
Exkursion nach Budapest im Januar lud dazu ein, sich dem Thema in der
Umgebung einer fremden Stadt zu widmen. Manche Serien nehmen Bezug auf
beiden Städte: Bilder aus Karlsruhe und Budapest werden kombiniert,
gegenübergestellt, ergänzt oder gepaart.
Andere Arbeiten funktionieren wiederum ortsunabhängig, sie verleiten zum
zweifachen Hinsehen, sie spielen mit Doppelungen oder Zweideutigkeiten,
schaffen Bildpaare oder thematisieren Zweifel.
Die fotografischen Ergebnisse zum Thema "ZWEI“ sind vom 21.4. bis zum
11.5.2010
täglich von 10-18 h im Foyer der IHK Karlsruhe zu sehen.
Die Ausstellung ist als Ergänzung zum Programm der europäischen
Kulturtage

[Ende Zitat]

Liebe Grüße

Brigitte
10
Produkte & Services / Ich brauche ein stylisches Feuerzeug
Hallo,

bei der letzten Sauferei kam mein Transenfeuerzeug abhanden. Jetzt suche ich ein voll kitschiges Feuerzeug, damit ich wieder rausgehen kann. Wer hat einen Vorschlag?


Liebe Grüße

Brigitte
11
Tranny & Spaß dabei / Logik
Hallo,

eben im Supermarkt kaufte meine Freundin Mohrenköpfe. Ich schlug vor, die Grabower zu kaufen ("von meiner Oma, aus Mecklenburg"). Sie aber nahm "Super-Dünnmanns" aus der Fernsehwerbung. Das quittierte ich wie folgt:

"Wir müssen Produkte aus dem Osten kaufen, dann geht es dort besser und die Rechtsradikalen haben keinen Zulauf mehr. Du hast dich gegen den Osten und damit für die Förderung der Rechtsradikalen dort entschieden. Glatzen klatschen Trannies und du bist verantwortlich dafür! Pfui, schäme dich!"

Konsequent wie ich bin, werde ich aber wohl auch die West-Süßigkeiten verspeisen.

Schönes Wochenende noch

Brigitte, mit Diamant-Fahrrad (derzeit im Keller)

13
Events & Parties / CSD Nürnberg - wer wars?
Hallo,

gerade in der Sklavenzentrale vom CSD in Nürnberg gelesen:

Zitat Beginn

der einmarsch zum weissen turm wurde zwar kurzzeitig ueberschattet von einem transvestiten der vom wagen vor uns gefallen ist, aber nachdem der erste schock ueberwunden war, (und wir gemerkt haben dass die roten spritzer zum glueck nur rotwein waren) ging es dann doch lustig weiter.

Zitat Ende

Wer war das, das würde mich interessieren.


Brigitte,

am nächsten Samstag in Mannheim auf dem CSD, aber nicht auf einem Wagen.
14
Spaßabteilung / Rechenaufgabe beim Kochen
Hallo,

nach dem Abendessen:

A: "Da sind drei große Pellkartoffeln übrig, da kann ich morgen Klöße machen"

B: "Klöße kannst du vergessen, da brauchst du ein Kilogramm Kartoffeln!"

A: "Ich kann Dreisatz, das geht dann auch mit weniger!"


Wir werden nicht erfahren, was es morgen zum Abendessen gibt.



Brigitte