Skip to main content
Topic: PÄ - viele Fragen (Read 15469 times) previous topic - next topic

 

Re: PÄ - viele Fragen

Reply #121
Ich fass es nicht!!!

Heute kam ein Brief von der Rentenversicherung. Die nehmen Bezug auf meine Nachricht vom 8.11., in der ich bereits einen Scan des Gerichtsbeschlusses mitgeschickt hatte.

Sehr geehrte Frau...
im Rahmen einer Versicherungskontenbereinigung haben wir für "männlicher Name" festgestellt ... eine neue Versicherungsnummer  vergeben müssen..." - weil die eine, oder mehrere Versicherungsnummern haben.

Die neue Nummer ist komplett die Alte! ::) Wenn ich eine neue weibliche Nummer will, soll ich mich melden, mit einer Kopie des Gerichtsurteils mit dem Rechtskraftvermerk.

Hääääää!!!!!? Haben die Lack gesoffen? Warum ist da was geändert und doch gleich? Und ist nicht davon auszugehen, wenn ich den ganzen Mist mitmach, nicht auch Wert auf eine weibliche Versicherungsnummer lege?

Allerdings ist mir jetzt, wo ich mich beruhigt habe, das Wörtchen  "Rechtskraftvermerk" aufgefallen. Ist damit die Phrase gemeint, das das Dingen rechtskräftig ist? Ich habe nur die erste Seite geschickt. Erst auf der zweiten Seite steht, das ich auf Rechtsmittel verzichtet habe und der Beschluss rechtskräftig ist
?

Liebe Grüße,
dat Kerstin

Re: PÄ - viele Fragen

Reply #122
Allerdings ist mir jetzt, wo ich mich beruhigt habe, das Wörtchen  "Rechtskraftvermerk" aufgefallen. Ist damit die Phrase gemeint, das das Dingen rechtskräftig ist? Ich habe nur die erste Seite geschickt. Erst auf der zweiten Seite steht, das ich auf Rechtsmittel verzichtet habe und der Beschluss rechtskräftig ist

Vermutlich, ja.