Skip to main content

Topics

This section allows you to view all Topics made by this member. Note that you can only see Topics made in areas you currently have access to.

Topics - Kerstin S.

2
Rat & Tat / Merkt man fehlende Testosteronblocker?
Hallo zusammen,

folgendes ist mir heute passiert. Am späten Vormittag merkte ich, wie ich immer reizbarer wurde mit innerer Unruhe und emotionalem Unwohlsein. Mir fiel ein, das ich meine, seit kurzem, zwei Hübe Gynokadin genommen hatte, aber das Androcur vergessen hatte. Das wurde immer schlimmer, bis ich zu Hause war, ich hatte ich sogar leichtes Zittern. Da nahm ich meine Dosis und erst 2-3 Stunden später gings mir gut. So richtig gut erst jetzt.

Als ich nach Hause kam, habe ich gegessen. Ich habe aber kein Problem mit Zucker und wenn es so wäre, dann müsste sich doch schon sehr schnell nach dem Essen sich etwas verändern?

Kann es sein, das vergessenes Androcur sich so auswirkt?
Ich hatte das schon einmal vergessen und hatte ähnliche Auswirkungen. Da habe ich es aber auf andere Sachen geschoben.


Liebe Grüße,
dat Kerstin
3
Rat & Tat / Logopäde teilweise qualifiziert
Hallo zusammen,

ich habe wieder keine Idee gehabt, wie ich die Überschrift passender treffen könnte.
Es geht darum, das ich tatsächlich in meinem Wohnort eine logopädische Praxis gefunden, die auch Transerfahrung hat. Mein Psychologe kennt die Praxis auch. In einer E-Mail Konversation hat mir der Leiter geschrieben, das er zusammen mit einer Kollegin ein Konzept zur transidentischen Stimmbildung entworfen hat. Zur reinen Stimmbildung und zur Formung des weiblichen Klanges kann er gut beitragen, aber nicht so gut zu den weiblichen Anteilen der Prosodie. Die Kollegin, die darauf spezialisiert ist, ist im Moment nicht beruftstätig (Mutterschaftsurlaub?)

Was meint Ihr? Soll ich es dort wagen, oder besser eine andere Praxis suchen? Wenn ich da wirklich wöchentlich hin soll, ist das für mich mit meinen "Eigenarten" zusätzlicher Höllenstress, wenn ich nach Feierabend nochmal los muß mit 30 Minuten Fahrzeit, den Kampf durch Stadtverkehr und Parkplatzsuche, Sprit. Hier wäre ich mit dem Fahrrad in 10 Minuten da. Das ist Gold für mich.

Ich habe am 29. einen unverbindlichen Gesprächstermin. Ich hoffe auf eine ehrliche Aussage, ob das Ganze bei denen sinnvoll ist. Laut seiner Aussage kann er die Prosodie nicht so gut vermitteln, nicht so gut. Vielleicht ist sie in absehbarer Zeit wieder da, vielleicht bekomme ich auch so eine gute Spreche? Versauen kann ich mir doch nichts?


Liebe Grüße,
dat Kerstin
4
Rat & Tat / Wie auf Ansprechen von alten Leuten auf der Arbeit reagieren?
Hallo zusammen,

ich habe es vorgezogen. Ich werde bereits am kommenden Mittwoch als Kerstin zur Arbeit gehen 8)  8)  8)  Ich arbeite in einem Seniorenheim (nicht in der Pflege). Wir haben Bewohner mit allen Stufen der geistigen Fitness. Die Kolleg/innen wissen Bescheid, aber nicht die Bewohner.

Ich werde also mit großer Wahrscheinlichkeit auf mein Äußeres angesprochen.

Ich bin ein wenig hilflos, wie ich alten Leuten eine für den Moment befriedigende und verständliche Antwort geben kann. Für eine ausführliche Erklärung habe ich selten Zeit. Habt Ihr Ideen oder sogar eigene Erfahrungen?

Liebe Grüße,
dat Kerstin

5
Rat & Tat / Recht auf korrekte Anrede
Hallo zusammen,

es ist bei mir einiges in Bewegung. Was ich vor sechs Wochen noch für ausgeschlossen gehalten habe, ziehe ich bald durch:
Ich gehe demnächst als Frau zur Arbeit.

Ich habe mich inzwischen einer größeren Anzahl Kollegen anvertraut, die alle gut bis super reagiert haben und zwei haben mir sogar aktive Hilfe  bei Problemen angeboten.
Im Gespräch mit meiner Vorgesetzten hat sie mir auch Unterstützung zugesichert, aber bezugnehmend auf einen kleinen Eklat mit einer Mitarbeiterin vom IFD mir die weibliche Anrede verweigert, mit der Begründung, ich sei vom Gesetz her noch Mann. Ich werde auch auf keinen Fall mit einem männlichen Namensschild herumlaufen >:(

Gibt es irgendwo einen Gesetzestext, der mir das Recht zusichert, richtig angesprochen zu werden, auch ohne Personenstandsänderung?
Mir wurde schon gesagt, das es sowas gibt, im Antidiskriminisierungsgesetz oder Transsexuellengesetz. Ich habe bisher nichts gefunden. Ich brauche eine, nach Möglichkeit rechtlich bindende Textstelle, worauf ich mit dem Finger zeigen kann.

Ich wäre Euch echt dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet!!!

Liebe Grüße,
dat Kerstin
6
Trannies & Medien / Der Lila Podcast - Trans* Mythen & Forschung
Da gibt es eine sehr schöne Ausgabe des Lila Podcastes mit Kathrin Rönicke
https://lila-podcast.de/lila165-trans-mythen-und-forschung-mit-felicia-ewert/

Darin geht es u.A. generell um Transidentität, Vorurteile und um die Unzulänglichkeiten des Transsexuellengesetzes.
Im Vorwort wird gesagt, das es Beschwerden um Begrifflichkeiten gegeben hat. Ich höre heraus, das sie kurz davor war, die Folge deshalb nicht zu veröffentlichen. Ich finde es auch nicht toll, von jedem vielleicht abschätzig z.B. als Transe beschimpft zu werden, auch wenn ich für mich diesen Ausdruck nicht generell schlimm finde. Schlimm finde ich, das Kathrin Rönicke, die sich kaum besser möglich, für unsere Sache einsetzt und Verständnis sähen möchte, fast resigniert hat. Und dies, wegen Leuten aus unseren Reihen, die für unsere Sache kämpfen. Sehe ich das zu leger, oder ist das unserer Sache sogar abträglich?

Auf jeden Fall eine sehr hörenswerte Folge!!!  
7
Rat & Tat / Was sieht der Wart?
Moin zusammen,

im Gegensatz zum Tank meines ex 20 Jährigen Fiestas geht die Tagesproduktion Sprit einer Bohrinsel in den Caddy. Weil ich ungern mit so viel Geld durch die Welt laufe, zahle ich seit kurzem an der Tankstelle mit Karte. Ich weiß gerade erst, das meine Sparkassenkarte auch dafür taugt. Ich dachte bisher, das ich damit nur Geld abheben kann. Ja! Kind der Siebziger :o  :)) 

Wie ist das eigentlich, wenn ich damit bezahle und meine Pin eingebe. Was sieht der Verkäufer auf seinem Bildschirm? Sieht der meinen Namen? Ich zahle meinen Sprit bereits seit einem halben Jahr so und allermeistens in weiblicher Form. Bisher kamen keine komischen Blicke oder Nachfragen. Sind die nicht verpflichtet, bei Zweifel, die Kartenzahlung abzulehnen? Habe ich so ein schlechtes Passing, das mein männlicher Name nicht in Frage gestellt wird? :)
Ich habe im Internet gesucht. Da kommen widersprüchliche Angaben, von "Nix" bis "Nur was auf der Karte steht". Auf der Karte steht aber auch mein (männlicher) Name.
Weiß es jemand mit Sicherheit?


Liebe Grüße,
dat Kerstin (glücklich mit vollem Bauch und vollem Tank)
9
Trannies & Medien / Der stärkste Mann der Welt ist jetzt eine Frau
Normalerweise verbinde ich Bodybuilding nicht unbedingt mit Weiblichkeit. Das ein echt krasser Bodybuilder seine weibliche Seite auslebt, finde ich schon bemerkenswert!
Matt Kroc, Weltrekordler im Gewichtheben und ex Elitesoldat ist jetzt Janae Marie Kroc.

Echt stark!!!
 8)
https://www.stern.de/panorama/video/ins-netz-gegangen/lachen/trans-bodybuilder-matt-kroc--die-staerkste-frau-der-welt-war-mal-ein-mann-8964976.html

Das die URL enthüllt, das der Autor das zum Lachen findet, finde ich wiederum nicht so prickelnd 
10
Rat & Tat / Freie evangelische Gemeinde - persönliche Erfahrungen?
Hallo zusammen,

vor einigen Jahren hatte ich hier schon einmal die Frage gestellt. Ich habe einen Familienzweig, der sich in einer freien evangelischen Gemeinde engagiert. Vor langer Zeit war ich mal mit im Gemeindehaus und war bei einem Gottesdienst dabei. Damals war ich eigentlich sehr positiv davon eingenommen, wie modern und sympathisch alles auf mich wirkte. Ich dachte tatsächlich, das die deutlich weniger verbohrt waren, als die klassische katholische Kirche. Inzwischen habe ich aber einiges gehört, das die gar nicht so fortschrittlich sein sollen. Dazu hat sich mein Onkel tatsächlich geoutet, als Kreationist, -ich fasse es nicht!!! Dabei war er vor seiner Rente Dozent für u.A. Mathematik. Die Tage wollte ich meinen Cousin einweihen. Als er anfing zu erzählen, wie sehr ihm Beten bei gesundheitlichen Problemen geholfen hatte, bekam ich massive Bauchschmerzen und lies es bleiben.

Ich hatte mal gelesen, das freie Evangelen (nennt man die so?) zu Beispiel Homosexualität dulden, so lange die nicht ausgeübt wird. Wie sieht es aus, wenn so etwas in Real und dazu in der Familie auftritt? Wie ist es bei mir mit der Transidentität? Ich weiß, es  wird da kein einheitliches Verhalten geben, jeder Mensch, jede Gruppe wird sich etwas anders verhalten. Ich werde wohl mit meinem Generalouting in der Familie warten, bis irgendwann mein Vater oder auch meine Mutter von mir gegangen sind, um sie zu schützen. Auch, wenn ich inkognito zu Familienfeiern erscheine, ich kann es wahrscheinlich nicht vermeiden, das es nicht doch irgendwann zu denen durchdringt, oder meine körperlichen Veränderungen keinen anderen Schluß mehr zulassen.

Hat vielleicht irgendjemand persönliche Erfahrungen gemacht?
Gibt es durchschlagende Argumente für mich? (Gott hat mich so gemacht . . .)
Mach ich mir unnötig Sorgen?
Gibt es persönliche Erfahrungen von Euch?


Viele liebe  Grüße,
dat Kerstin
11
Trannies & Medien / 🎧 WRINT. Podcastfolgen über Transidentität🎧
Hallo zusammen,

WRINT ist eine Podcastreihe von und mit Holger Klein, der früher an der Produktion der Lindenstraße oder Hinter Gittern beteiligt war. Heute ist er Radiomoderator bei Radio Eins und macht verschiedene Podcasts. WRINT - "Wer redet ist nicht tot" behandelt jeweils Themen wie Politik, Fotografie, Wein, Wissenschaft, Geschichte, Reisen, soziale Themen...  Er unterhält sich jeweils mit ausgesuchten Experten und bringt sehr unterhaltsam und für Leihen verständlich die Themen rüber.



In WRINT, Folge 165 behandelt er das Thema Transsexualität. Dort interviewt er Jeanette Müller, die zu dem Zeitpunkt ihre GA OP gerade hinter sich hatte.
https://wrint.de/2013/03/30/wr165-transsexualitat/#t=1:01:14.780

Jeanette ist übrigens auch selbst Podcasterin. Sie macht den Podcast "Orville Radio" in dem sämtliche Folgen der Serie "The Orville" besprochen werden.
https://the-orville-radio.de/
http://jeanette-müller.de/

Aktuell in WRINT Folge 987 unterhält sich Holger Klein mit einem Sozialkundelehrer über "Gender und Geschlechtergerechtigkeit"
Darin wird auf Transidentität und Intersexualität eingegangen.
https://wrint.de/2019/09/18/wr987-gender-und-geschlechtergerechtigkeit/




WRINT ist grundsätzlich äußerst Empfehlenswert!!! Hört unbedingt mal rein!!!!!!
https://wrint.de/

Liebe Grüße,
dat Kerstin ;)
12
Rat & Tat / Haare tönen👩‍🦰
Hallöchen zusammen,

das mit dem Haarteil statt der "Mütze" hat sich, besonders bei den heißen Tagen, recht gut bewährt. Allerdings weichen die Farben voneinander ab, was man leider auch sieht. Ich habe mit verschiedenen Leuten darüber gesprochen. Ein Haarteil, das genau zu meiner Eigenzüchtung passt, ist für mich nicht zu bezahlen. Deshalb wäre es wesentlich günstiger und auch einfacher, meine eigenen Haare farblich dem Haarteil anzupassen. Ich habe das noch nie gemacht und ich zögere noch, auch weil ich leider an einigen Stellen noch als Mann auftreten muß.

Auf jeden Fall habe ich mir überlegt, erstmal die Haare nur zu tönen. Ich habe sowieso vor, das vom Friseur machen zu lassen. Ich finde das aber ein wenig doof, dorthin zu gehen, mich ewig beraten zu lassen und dann vielleicht es doch nicht machen zu lassen. Deshalb hoffe ich erstmal auf das Schwarmwissen des Forums ;)

Ich habe ursprünglich sehr dunkelbraunes Haar, eindeutig kein schwarz, aber auch kein braun. Inzwischen mischen sich immer mehr weiße Haare dazwischen.

https://www.flickr.com/photos/41786035@N03/48560547491/in/dateposted-public/
Auf dem Bild sieht man den Unterschied in Höhe der Ohren zwischen Haarteil und eigenen Haaren. Da man nur dunkler Tönen kann, geht das bei mir? Wie ist das, wenn die Ursprungsfarben (dunkelbraun - weiß und einzelne blonde) so unterschiedlich sind? Wie ist das, wenn ich die später Färbe, muß die Tönung ganz raus sein?

Danke Euch vielmals!!!
dat Kerstin 
13
Fashion, Kleidung & Beauty / Meine 40cm Heels
Meine 40cm Heels, Marke Poweriser in chicem schwarz/alufarben. Dazu passend in mattschwarz eine melonenförmige Kopfbedeckung und an den Gelenken Accessoires, die diese wunderbar betonen. 
Damit ist man DER Blickfang in der U-Bahn, beim Shoppen, auf Partys, aber auch beim Geschäftsmeeting.

Ich habe noch mehr Bilder und ein Video auf meiner Picasaseite ;)
14
Rat & Tat / Wasser in den Ohren
Hallöchen zusammen,

ich war eben mal wieder in der bekannten Weise in unserem See schwimmen. Schwimmbrille und Wasserdichte Kamera geschnappt und versucht schöne Unterwasserbilder und Selfies zu machen. Mir kommt dabei immer wieder Wasser in die Ohren, das ich manchmal ganz schlecht wieder raus bekomme. Ich habe verschiedene Leute gefragt, u.A. einen Sporttaucher, ob ich dagegen Ohrstöpsel verwenden kann. 5 Leute 8 verschiedene Antworten ::)

Die Frage, schade ich damit meinen Trommelfellen? Wenn ich mit meiner Monoflosse tauche, dann sind das nicht mehr wie 4-5 Meter tief und apnoe.


Liebe Grüße,
dat Kerstin
15
Rat & Tat / Gynäkadin & Androcur lagern
Hallo zusammen,

Gynäkadin darf man ja nur unter 25° und  Androcur unter 30° lagern.
Im Moment habe ich in meiner Bude knapp über 30°, also nich gut! Deshalb habe ich beides in den Kühlschrank getan. Ich bin mir nicht sicher ob auch das nicht so gut sein könnte. Ich merke auf jeden Fall, das das Gynäkadin wesentlich länger braucht um einzuziehen. Ich kann es ja nicht jedes Mal vorher  erstmal auf Raumtemperatur bringen.
Macht das was? Und ist die Lagerung auf Dauer (über die Sommermonate) im Kühlschrank unproblematisch?


Danke Euch,
dat Kerstin ;)