Skip to main content
Recent Posts
4
Für TV-Anfänger und Jungtransen / Re: Katholisches Kirchenrecht und etwas Lebensgeschichte
Last post by Michi -
Transsexualität ist ein ziemlich modernes Konzept, ich glaube Magnus Hirschfeld war vor knapp 100 Jahren der Erste, der das Wort verwendet hat. Früher gab es halt andere Namen in den verschiedenen Völkern. Ich nehme an, dass unter den in der Bibel als "Beschnittene" bezeichneten Tempeldienerinnen durchaus auch Trans-Personen waren. Wer aus wörtlicher Bibelexegese Regeln für Trans* ableiten möchte, wird deshalb logischerweise schnell an Grenzen stoßen. Hier ist meiner Meinung nach eine wissenschaftliche Transferleistung erforderlich, und um sowas eigentlich zu können, haben Geistliche jahrelang eine Geisteswissenschaft studiert. Blöd halt, wenn aus politisch-traditionalistischen Gründen die Führungsspitze Denkverbote erteilt.
6
Spaßabteilung / Re: Quarantänebeschäftigungen
Last post by _Bettina_ -
Wuaaaa........
......blankes Entsetzen und totalen Panik.....

Die erste Rolle Klopapier ist leer! 😨😭
Jetzt hab ich nur noch 11! 😫
Wie soll ich das bloß überleben ???? 🙈
7
Für TV-Anfänger und Jungtransen / Re: Katholisches Kirchenrecht und etwas Lebensgeschichte
Last post by Rebecca -
Hallo,

putzig in diesem Zusammhang ist, dass es weder  in der Bibel noch im Talmud nur einen Text zu Transsexualität gibt.

Und die Bibel nimmt nur an zwei Stellen Bezug auf Homosexualität: Einmal 3. Mose 18.22 und dann die Briefe des Paulus an die Griechen.

Obwohl man bei den Griechen kaum von Homosexualität sprechen kann und es auch im historischen Kontext verstehen muss:

Damals nahm ein Grieche, der gebildet war, einen Lehrling und unterwies ihn in ALLEN Dingen.

Und die Zeit von Mose kann man mit Recht vor 3000 Jahren annehmen und da damals die Hybräer  eher nomadische Schafzüchter waren, war in diesen Gesellschaften Homosexualität oder Bisexualität etwas, was die Stammesgesellschaft bedrohte.

Aber da sieht man wieder einmal, wie unwissend die Gläubigen gehalten werden und umgekehrt die Leitung der Religionsgemeinschaft wichtige Erkenntnisse verschweigt und für sich selbst nutzt.
8
Spaßabteilung / Re: Quarantänebeschäftigungen
Last post by Flora_S -
Eng am Startthema: Zum Glück ist gerade im Frühjahr im Garten viel zu tun.
Aber was ich ganz toll finde: Zeit für die Familienforschung! Jetzt lohnt sich auch mal die Anmeldung bei Bezahlplattformen, um alte Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen nochmal so richtig gründlich durchzuforsten. Hatte inzwischen auch schon neue Erkennntnisse (z.B. erst heute über die zweite Frau meines Urgroßonkels - .... "gähn" werden die meisten sagen ;-) - ich find´s super spannend!)
9
Spaßabteilung / Re: Quarantänebeschäftigungen
Last post by _Bettina_ -
Nur gut, dass ich Lötkolben, Reworkstation, Platinen und Bauteile hier hab und die nötigsten Messgeräte aus dem Labor mit nehmen konnte.

Oh, jetzt werde ich neugierig. Wir haben auch so einige Sachen aus dem Büro mitgenommen (bin freiberufliche Hardwareentwicklerin). Lötkolben, Scope und die Boards, aber eine Reworkstation fehlt mir noch zu meinem Glück. Welche hast Du ?


Die da: https://www.reichelt.de/loetstation-heissluftstation-lf-852d-600-w-1-kanal-esd-station-lf-852d-p101231.html?&trstct=pos_2&nbc=1

Im Labor haben wird dann die High-End-Ausstattung mit der du zur Not sogar Motherboards aus dem PC bearbeiten kannst.


Uff, ein ganz besonderer Schmerz ist Altium mit nur zwei Screens zu bedienen. Es fehlt immer Platz.

Nimm 2x 55-Zoll, 4k Bildschirme (aber bloß keine TV's), zwei Grafikkarten mit je 2x HDMI-Ausgang und du hast so viel Platz, dass du nicht weißt wohin damit. Außerdem kannst du dann wenigstens die 60Hz Bildwiederholungsrate (je 4k-Display braucht man 2xHDMI) ausnutzen.


Ach menno, das mit den Kids tut mir leid. Hoffentlich beruhigt es sich irgendwann. Meine Ehemalige würde lieber gestern als morgen die Kids zu mir geben, aber der kleine hat noch Bronchitis (vermuten wir), so warten wir noch einige Tage. Dann hab ich die Kids hier :-)

Ja, ist schon ne doofe Situation. Aber ich denke, dass sich das nächste oder übernächste Woche ändern wird. Mal sehen was der Richter da urteilten wird. Die Chancen stehen gut, dass ich dann Ostern die Kinder wieder sehen kann. :-) Drückt mir die Daume  ;)

Ich hoffe, dass der Kleine kein Corona hat! Das wäre echt schrecklich. 
10
Spaßabteilung / Re: Quarantänebeschäftigungen
Last post by Hanseatin -
Nur gut, dass ich Lötkolben, Reworkstation, Platinen und Bauteile hier hab und die nötigsten Messgeräte aus dem Labor mit nehmen konnte.

Oh, jetzt werde ich neugierig. Wir haben auch so einige Sachen aus dem Büro mitgenommen (bin freiberufliche Hardwareentwicklerin). Lötkolben, Scope und die Boards, aber eine Reworkstation fehlt mir noch zu meinem Glück. Welche hast Du ?
Uff, ein ganz besonderer Schmerz ist Altium mit nur zwei Screens zu bedienen. Es fehlt immer Platz.
Ach menno, das mit den Kids tut mir leid. Hoffentlich beruhigt es sich irgendwann. Meine Ehemalige würde lieber gestern als morgen die Kids zu mir geben, aber der kleine hat noch Bronchitis (vermuten wir), so warten wir noch einige Tage. Dann hab ich die Kids hier :-)
Sarah