Skip to main content
Topic: aktuelle Sexualstudie (Read 5902 times) previous topic - next topic

Re: aktuelle Sexualstudie

Reply #15
Halten wir mal fest, es gibt nichts, was und da hält.

:)

Also ich bin ja ungerne nen Science Bunny ;)

Re: aktuelle Sexualstudie

Reply #16
Quote
119. Hat Ihr Partner sich jemals beklagt, daß der Sex mit Ihnen unbefriedigend sei, weil Sie zu früh kommen?



öhm....glaub nich...

Re: aktuelle Sexualstudie

Reply #17
Quote
Ohohoh, da habe ich mal wieder unterschätzt, wie missverständlich Texte ohne weitere Hinweise sein können.

Vermutlich sind Else und ich sehr, sehr nah beieinander.


Hoffentlich hast du nicht schon verzweifelt und deinen Shrink um ein Dutzend Termine gebeten, liebe Else.
Ich finde nämlich auch, dass wir normal (im Sinne von geistig voll auf der Höhe und nicht krank) sind.


Hallo Jula, sorry ich hatte deinen Beitrag gerade erst gelesen.

Nee, war auch gar nicht so Bierernst, oder sollte ich eher die weibliche Form nehmen
.....also Proseccoernst von mir gemeint.
Klar sind reine Texte schon einmal missverständlich, aber wir sind hier meistens auf der
selben DauerWellenlänge  ;)

Ich lasse mich auch von keinen Studien und schon gar nicht von solchen Idioten wie Gender Killer von
meinem Weg abbringen. Wie denn auch, denn es ist doch der einzig richtige Weg.
Lies Mal meinen Beitrag: Was hast du heute angestellt ?
Das war mein nächste Schritt aus der Isolierung und zeigt m. E. das nichts krankhaftes an uns ist.

Ich befürchte nur eines: Wir werden unser lebenlang für unsere Anerkennung kämpfen müssen und
vor der Überzeugungsarbeit die wir dabei zu leisten haben wird mir manch mal bange.

Aber meistens schüttel ich mich kurz und dann blicke ich voraus und habe wieder Mut.

Liebe Grüße sendet dir deine Weggefährtin Else.

"So flieg du flammende, du rote Fahne, voran des Weges den wir zieh'n,
wir sind der Zukunft getreue Kämpfer.............." ups, bin im falschen Forum
;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D


Re: aktuelle Sexualstudie

Reply #19
ach,  ich meinte nur bevor ich hier den Spitznamen "rote Else" bekomme  ::)

Re: aktuelle Sexualstudie

Reply #20
Denk dran, in Wien muss man die ARbeiter von Wien jetzt als "ArbeiterInnen von Wien" singen - "Wir sind der Zukunft getreue KämpferInnen..." (nein, kein Witz!) ::)

ok... back to topic!