Skip to main content
Topic: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV" (Read 3821 times) previous topic - next topic

geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Hallo,
eine Fernsehredakteurin hat sich mit einem dringlichen Anliegen an mich gewandt.

Das WDR Magazin „FrauTV“ möchte einen 6-10 minütigen Beitrag über Crossdresser/MzF-Transgender produzieren.
Darin soll es einerseits darum gehen, dass crossdressende Männer eine Gruppe in der Gesellschaft sind, die Akzeptanz verdient.
Andererseits soll die Sicht der Partnerin beleuchtet werden, die damit umgehen muss, dass ihr Mann eben auch Frau ist.
Gesucht wird daher ein Paar oder auch ein Transgender, der mit einer Frau in einer Beziehung lebt und bereit ist über diese Situation vor der Kamera zu reden. Die Partnerin muss sich nicht unbedingt einbringen, da eine Ex-Partnerin wohl schon für das Projekt gewonnen ist.
Toll finde ich, dass das Projekt mal nicht auf Transsexuelle fokussiert, sondern das Ziel hat speziell CD/TV als Menschen mit einem ersthaften Thema darzustellen. Hauptziel soll sein, Vorurteile gegenüber crossdressenden Männern abzubauen.

Die bisherigen Versuche, Protagonisten zu finden, sind gescheitert. Jetzt wird von der Redakteurin sehr kurzfristig noch jemand gesucht, der bereit ist, vor der Kamera zu agieren. Da die Produktion bald starten soll, benötigt die Journalistin eine Rückmeldung bis nächste Woche – ansonsten wird das Thema gestrichen.

Nach einem Telefonat mit der Redakteurin bin ich überzeugt, dass das Projekt seriös ist und eine sinnvolle Sache wäre. Wenn jemand von euch interessiert ist, kann sie über die Mailadresse
<edit: rausgenommen, sie möchte nicht mehr kontaktiert werden, die Messen sind gesungen>
Kontakt mit der Journalistin aufnehmen.
Wer lieber telefonieren möchte, kann von mir per Mail oder PM auch gerne die Telefonnummer bekommen.

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #1
Alles klar.
Es hat sich eine Person gefunden. Danke.

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #2
Barbara Charlotte, die kennt sich doch mit Medien aus!

Wir erfahren sicher, wenn der Beitrag gesendet wird.

Brigitte


Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #4

Machst du's?  ;D


Wenn ich das gewollt hätte ... wieso hätte es dann das Posting gebraucht?
Der Name der Auserwählten ist dir gleichwohl sehr vertraut.

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #5
Mich würd sowas ja interessieren gerade zu dem Thema interviewed zu werden aber ich hab irgendwie kein Bock auf ein Outing vor halb Deutschland xD

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #6


Machst du's?  ;D


Wenn ich das gewollt hätte ... wieso hätte es dann das Posting gebraucht?
Der Name der Auserwählten ist dir gleichwohl sehr vertraut.


Du hättest es erstmal posten können um dann ein Weilchen mit dir selbst zu hadern ... und dann ...

Oha, na dann der Auserwählten ein Toi-Toi-Toi und sie soll net vergessen einen Gagenvertrag mit Wiederholungshonorar zu machen.

Babsnerin

"Frau TV" sucht noch eine Partnerin

Reply #7
Liebe (Ex-)Partnerinnen von Crossdressern:

wäre auch eine ehemalige/aktuelle Partnerin eines
Crossdressers bereit, sich im Rahmen des WDR-Magazins zu ihrer besonderen Situation zu äußern?

<edit: hat sich erledigt>

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #8
Noch mal hochschubsen. vielleicht findet sich ja noch ne (Ex-)Partnerin

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #9
Hätte gern mitgemacht, wenn man mir eine hübsche Partnerin zur Verfügung gestellt hätte  ;D
Ex-Partnerin wäre auch kein Problem.. wie lange müssten die denn zusammen gewesen sein und sich dann getrennt haben?  8)

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #10
Ex-Partnerin wäre auch kein Problem.. wie lange müssten die denn zusammen gewesen sein und sich dann getrennt haben?  8)


Wie viele hast du denn, die im Fernsehen mal ihren Frust über dich ablassen wollen?  ::)

Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #11

Wie viele hast du denn, die im Fernsehen mal ihren Frust über dich ablassen wollen?  ::)

Das war eher darauf bezogen, dass man mir eine Partnerin zur Seite stellen könnte, aus der man dann auch eine ExPartnerin machen könnte  8)
Betonung liegt beide male auf könnte  ;)


Re: geplante Reportage über Crossdresser im WDR-Magazin "Frau TV"

Reply #13
wieso net?