Skip to main content
Topic: Möchte mich auch mal kurz vorstellen  (Read 4412 times) previous topic - next topic

Re: Möchte mich auch mal kurz vorstellen

Reply #90
Hey,
 für mich begann das neue Jahr leider nicht so gut. Musste kurz vor Mitternacht ins KH wegen schlimmen Herzproblemen. Doch Sie haben mich noch rechtzeitig erwischt und heute habe ich mich wieder entlassen. Weis aber nicht wie es aus sieht, eher schlecht.
Doch ich würde mich freuen mit zu bekommen, das mein Schesterherz Ihre OP gut überstanden hat. Das wäre mein größter Wunsch.
Du machst aber auch dumme Sachen!  Nun bleibe gefälligst gesund, oder.............

Genau. Sag mal deinem Körper, dass er nicht so rum zicken soll. Das kann er machen wenn du tot bist. Jetzt hast du noch viel zu viel anderes zu tun. ;)

 

Re: Möchte mich auch mal kurz vorstellen

Reply #91
Hi Jennifer

Danke für Deine Zeilen ... Das was du beschreibst, könnte aus meiner Tastatur gequollen sein.
Mit dem Körper hatte ich mich zwischenzeitlich arrangiert - auch wenn wir beide uns noch nicht wirklich mögen.
Wir hatten einen Deal, dass er mich durch die Gegend bewegt und ich dadurch die Welt erfahren durfte.
Inzwischen zickt er immer mehr rum.
Jetzt darf ich als Randgruppe noch weiter zu den absoluten Exoten rücken, da ich zusätzlich MS habe und inzwischen immer öfter mal der Körper seinen Dienst teilweise einstellt - die rechte Seite zumindest. Kann man zwar mit Physio, Yoga und Krafttraining alles noch rauszögern, doch halt nur rauszögern.
So verkomme ich nun komplett zu einem "Ghost in the shell" ...
Irgendwas sträubt sich aber, das alles zu akzeptieren, weswegen ich nun der Psychosomatik bin, zumindest die Depressionen und Suizidgedanken zu behandeln. Hat irgendwie auch geklappt - bis vor einigen Tagen.
Egal ... ich will den Thread nicht kapern.

Eigentlich wollte ich nur sagen:
Geh raus! Du bist jung und das Leben ist nicht nur in Deinen 4 Wänden.

/Vi