Skip to main content
Topic: Mein neuer Motorradanzug (Read 178 times) previous topic - next topic

Mein neuer Motorradanzug

Hallo,

in der Zeit der Vereinzelung fahre ich ja wieder öfter mit dem Motorrad. Nach 30 Jahren ist der Lederkombi etwas eng geworden und es ist Zeit für etwas neues mit zeitgemäßen Protektoren. Der heiße Tipp aus Usenet-Zeiten ist die Firma ALNE in Niedernberg bei Aschaffenburg. Dort war ich am Samtag zum Abmessen. Als der Schneider sein Maßblatt begann, murmelte er beiläufig "Herren". Ich sagte "geht auch Damen?" Alles kein Problem, "an der Hüfte machen wir noch eine Lage Schaum drunter, dann sieht es etwas breiter aus". Echt prima, der Mann hat verstanden, was ich will!

Jetzt freue ich mich darauf, ab August dunkelgrün mit weinrotem Akzent durch die Lande zu fahren. Und mit etwas weiblicher Anmutung.

Brigitte

Re: Mein neuer Motorradanzug

Reply #1
Gute Idee! Gibt also auch noch Leute, die mitdenken können. Kannst uns ja mal berichten, was dann dabei heraus gekommen ist. Wenn du auf Arbeit schon den Meister spielen mußt, dann kannst du auf der Straße ja die Meisterin der Kurven geben.


liebe grüße
triona

 

Re: Mein neuer Motorradanzug

Reply #2

Wenn du auf Arbeit schon den Meister spielen mußt, dann kannst du auf der Straße ja die Meisterin der Kurven geben.


liebe grüße
triona

Ja, Kurven der Straße. Obenrum ist nicht so viel.

Brigitte